Wie man Hardcore Punk hört

Selbst wenn Sie ein starker Musikfan sind, kann extremer Hardcore-Punk etwas gewöhnungsbedürftig sein. Wenn Sie lernen, wie Sie sich diesem aggressiven, lauten und aufregenden Musikstil nähern, können Sie sich in das Genre einarbeiten und Ihren Hardcore-Geschmack mit weniger Kopfschmerzen entwickeln. Entdecken Sie die klassischen Praktiker des Stils, zeitgenössische Meister und wie Sie die verworrene Subkultur, die den Hardcore umgibt, verhandeln können.

Anfangen

Anfangen
Arbeite dich in den Hardcore hinein. Wenn das Schwierigste, was Sie jemals gehört haben, Radiohead ist und Sie die Minor Threat-Aufnahme einschalten, werden Sie möglicherweise überrascht sein. Hardcore ist harte, schnelle und aggressive Punkrockmusik. Während das Teil des Hörens von Hardcore-Punk ist, können Sie es genießen, wenn Sie lernen, wie man richtig mit der Musik umgeht, ohne sich versehentlich Kopfschmerzen zu bereiten.
  • Bands wie Green Day, NOFX und Social Distortion, die wegen der eingängigen Refrains und Hooks manchmal auch als „Pop Punk“ bezeichnet werden, können eine gute Einführung in das Punkrock-Genre sein, wenn Sie nicht bereits mit Punk vertraut sind.
  • Alternativ tauchen Sie einfach direkt in das tiefe Ende des Genres ein und sehen, ob Hardcore für Sie richtig ist oder nicht. Immerhin ist es nur Musik mit Gitarren, Schlagzeug und Gesang. Es kann dich nicht verletzen.
Anfangen
Beginnen Sie mit klassischem Hardcore. Zeitgenössischer Hardcore ist ein vielfältiger Schirm der Musik, der viele Unterkategorien umfasst: Screamo / Skramz, Post-Hardcore, D-Beat, Grindcore, Powerviolence. Es kann schwierig sein, eine Sache von der nächsten zu unterscheiden. Wenn Sie jedoch in den Hardcore einsteigen möchten, ist es am besten, mit den frühen Praktikern des Sounds zu beginnen, um sich mit der Musik vertraut zu machen und zu sehen, ob Sie sie mögen oder nicht. [1] Während jede Liste unvollständig ist, geben Ihnen diese Alben eine solide Veteranenperspektive auf das Genre:
  • Schwarze Flagge - Beschädigt, Mein Krieg, Nervenzusammenbruch
  • Geringfügige Bedrohung - Geringfügige Bedrohung
  • Negativer Ansatz - gebunden
  • Cro-Mags - Das Zeitalter des Streits
  • Die Außenseiter - Gehen Sie unter uns, statisches Alter, Erde AD, Vermächtnis der Brutalität
  • Schlechte Gehirne - Schlechte Gehirne
  • The Circle Jerks - Gruppensex, wild auf den Straßen
  • DOA - Etwas Besseres ändern, War on 45, Hardcore '81
Anfangen
Bleiben Sie mit der zeitgenössischen Szene auf dem Laufenden. Sobald Sie sich die Klassiker angehört haben, ist es gut, sich zeitgenössischere Iterationen von Hardcore-Musik anzusehen. Es gibt Bands, die der Stimmung der ursprünglichen Hardcore-Meister treu bleiben, Bands wie OFF!, Die vom ehemaligen Black Flag- und Circle Jerks-Frontmann Keith Morris moderiert werden, während jüngere Bands wie Converge und Nails Hardcore zu brutalen neuen Höhen geführt haben. Hardcore-Sounds haben sich zunehmend mit Metal und anderen Formen extremer Musik vermischt, um alle möglichen anderen Hybrid-Genres zu befeuern. Während die Kategorien keineswegs starr sind und viele der Bands möglicherweise nicht mit den folgenden Kategorien übereinstimmen, finden Sie hier eine kurze Aufschlüsselung einiger unterschiedlicher und beliebter Genres und einiger Bands, die manchmal mit ihnen verbunden sind:
  • Grindcore: Napalm Death, Mertzbow und Terrorizer.
  • Gewalttätigkeit: Der Mensch ist der Bastard, Spazz und Charles Bronson.
  • Metalcore: Konvergieren, Dillinger Fluchtplan, Während ich sterbe, Trivium und Pantera.
  • Screamo: Orchid, Pg. 99, Neil Perry, Portraits of Past, Stadt Caterpillar, In / Humanity und Joshua Fit for Battle.
  • Post-Hardcore: Fugazi, Donnerstag, Silverstein, La Dispute und Lachende Hyänen (Komm runter zum Karussell, Leben des Verbrechens und schwere Zeiten)
  • Melodischer Hardcore: Aufstieg gegen und Titelkampf.
Anfangen
Grab tiefer. Nehmen Sie eine moderne Rockband, die Sie mögen, und hören Sie sich ihre Hardcore-Einflüsse an (die meisten Rockbands wurden heute von Hardcore beeinflusst). Wie meine chemische Romanze? Hören Sie sich The Misfits, The Cramps und Gun Club an. Magst du Screeching Weasel? Hören Sie auf die Nachkommen. Magst du Rise Against? Hören Sie Black Flag. Schauen Sie sich die Hardcore-Bands an, die Ihre Lieblingsmusiker heute beeinflusst haben.
Anfangen
Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Hardcore-Punks. Wie Mitglieder jeder Subkultur legen Hardcore-Punkrocker Wert auf Authentizität und es ist wahr, dass viele gerne fragen, ob Fans und Bands "echte" Hardcore- oder "echte" Punkrocker sind oder nicht. Es ist ein dummes Argument, aber es ist etwas, mit dem Sie wahrscheinlich konfrontiert werden. Um vorbereitet zu sein, ist es wichtig, dass Sie einige Hausaufgaben machen und die Seile kennen.
  • Lesen Sie das Buch oder schauen Sie sich den Film American Hardcore an, in dem die Geschichte des Genres schnell beschrieben wird. Beide sind ein sehr guter Einblick in das, worum es bei Hardcore ging, und Sie können den Film wahrscheinlich kostenlos online finden. [2] X Forschungsquelle

Hardcore genießen

Hardcore genießen
Hören Sie sich die Präzision der Songs an. Gute Hardcore-Songs sind wie schnelle Roundhouse-Schläge auf den Kiefer: Sie schlagen dich, stoßen dich zurück und sind verschwunden, bevor du dir sicher bist, was passiert ist. Der durchschnittliche Hardcore-Song dauert ungefähr 90 Sekunden und bietet heulenden Gesang, superschnelle tuckernde Rhythmusabschnitte und eine rückkopplungsgesteuerte Gitarre, beginnend mit vier Klicks der Drumsticks und pausierend.
  • In den frühen Tagen des Hardcore war Black Flag für seine militaristischen Übungsroutinen bekannt, bei denen jedes Lied stundenlang wiederholt wurde, bis die Band so eng war, dass es fast gruselig wurde. Hören Sie AUS! und Converge, um zu schätzen, wie eng eine großartige moderne Hardcore-Band sein kann.
Hardcore genießen
Lies die Texte. Weil die Songs so schnell vergehen, kann es leicht sein, den politischen und sozialen Kommentar zu übersehen, der auch ein wesentlicher Bestandteil der Wertschätzung von Hardcore-Musik ist. Die Texte zu Hardcore-Songs sind oft einfach, hymnenartig und oft sozialbewusst. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Textblatt erhalten, und folgen Sie ein- oder zweimal, um sicherzustellen, dass Sie die Botschaften der Musik hören.
  • Die Politik einer bestimmten Hardcore-Band wird von Band zu Band sehr unterschiedlich sein. Während einige Bands über anarchische Rebellion diskutieren, befassen sich andere mehr mit sozialer Gerechtigkeit und persönlicher Ermächtigung. Es mag scheinen, als wären die meisten Bands links, aber es gibt viele rechtsgerichtete Bands wie Agnostic Front, besonders in New York.
  • Erfahren Sie mehr über den Hintergrund der Musiker, um die Texte besser interpretieren zu können. Während der Circle Jerks-Track "Wasted" wie eine einfache, sogar dumme Hommage an den Hedonismus klingt, vertieft das Lernen über Keith Morris 'Substanzprobleme, Nüchternheit und sozioökonomische Perspektive die Botschaft erheblich und enthüllt Schichten von Sarkasmus.
Hardcore genießen
Bewegen Sie sich mit. Hardcore-Punk ist ein dynamischer und intensiver Musikstil, und es wäre eine Schande, ihn während des Studiums im Sitzen zu hören. Hören Sie Hardcore, während Sie fahren oder herumlaufen. Beweg dich. Steh auf und schlag dich in deinem Zimmer herum, während du es hörst. Hardcore-Musik ist Luftgitarre und Lufttrommel zugelassen.
Hardcore genießen
Nehmen Sie Ihre Ohrhörer heraus. Während es heutzutage üblich ist, die meiste Musik auf unseren Handys und iPods zu hören, ist Hardcore-Musik nicht das Beste, um direkt ins Ohr zu jammen, besonders laut. Spielen Sie stattdessen Hardcore-Musik auf einer anständigen Stereoanlage und lassen Sie den Sound den Raum füllen. Hardcore-Punkrock nimmt viel Platz ein und die verschiedenen Ebenen des Sounds sollten zu einem großen rhythmischen Biest zusammenkommen.
  • Ohrhörer eignen sich gut, um kleine Details herauszusuchen, insbesondere solche mit einer flachen Klangunterschrift. Wenn Sie jedoch etwas auf einer Stereoanlage spielen, erhalten Sie den vollen Umfang. Versuchen Sie es in beide Richtungen.
  • Wenn Sie die Klangbühne und den natürlichen Klang einer Stereoanlage wünschen, ohne Ihre Familie zu ärgern oder die Bank zu sprengen, klingen offene Kopfhörer wie die HD-Linie von Sennheiser großartig.

Den nächsten Schritt machen

Den nächsten Schritt machen
Verstehe, was Hardcore nicht ist. Bei Hardcore-Punk geht es nicht darum, Eigentum zu zerstören, cool auszusehen, auf einer Show auf Leute einzuschlagen oder andere Leute dafür zu gewinnen, dass sie "echt" oder "wahr" sind. Es ist ein politisch bewusster und integrativer Musikstil, aus dem DIY-Szenen in allen Ecken der Welt hervorgegangen sind, von denen einige sich auf einige der oben beschriebenen Verhaltensweisen eingelassen haben. Aber es gibt Hardcore-Kids von Dakar bis Tallahassee, und was es bedeutet, an einem Ort Hardcore zu sein, kann sich sehr von dem unterscheiden, was es bedeutet, an einem anderen Ort Hardcore zu sein.
  • Konzentrieren Sie sich nicht so sehr auf das "Authentische" oder die Besonderheiten verschiedener Subgenres. Hören Sie sich einfach die Musik an, schätzen Sie die Schallplatten und schauen Sie sich die Bands an. Habe Spaß.
Den nächsten Schritt machen
Sehen Sie sich Hardcore live an. Vielleicht mehr als jede andere Musik ist es schwierig, die volle Erfahrung eines Hardcore-Acts aufzunehmen. Viele der Klassiker touren immer noch, obwohl sie leicht unterschiedliche Besetzungen haben, und viele zeitgenössische Hardcore-Bands touren, versuchen, Geld zu verdienen und verkaufen ihre Merch auf der Straße. Wenn Sie eine Band finden, die Ihnen gefällt, nehmen Sie an ihrer Mailingliste teil, überprüfen Sie sie, wenn sie durch die Stadt kommen, und unterstützen Sie die Künstler.
  • Suchen Sie in Ihren lokalen Veranstaltungsorten nach Hardcore-Bands, die Sie möglicherweise noch nicht gehört haben. Es gibt mehr DIY-Hardcore-Bands als man denkt und sie touren mehr als bekannte Hardcore- und Post-Hardcore-Bands.
  • Das Kaufen von Platten ist teuer und die meisten Bands, die es heutzutage schaffen, schaffen es hauptsächlich durch Tourneen. Wenn Sie eine Schallplatte kaufen möchten, besorgen Sie sich ein Ticket und kaufen Sie die Schallplatte am Merch-Tisch, anstatt sie bei iTunes zu kaufen. Du wirst es direkt vom Künstler bekommen und dieses Geld wird für die Bezahlung verwendet, um in die nächste Stadt zu gelangen. [3] X Forschungsquelle
Den nächsten Schritt machen
Erfahren Sie mehr über gerade Kanten. Es gibt eine lebendige Subkultur im Hardcore-Punk namens Straight Edge, die ihren Namen vom Minor Threat-Track "Straight Edge" hat. Das Lied ist Ian McKayes Hommage an ein sauberes Leben, und Menschen, die sich als "geradlinig" oder "geradlinig" betrachten, schwören auf Alkohol, Drogen und Tabak. Andere schwören auf Gelegenheitssex, und es gibt sogar eine Fraktion von Vegetariern / Veganern.
  • Gerade Kantenschneider haben manchmal schwarze X auf dem Handrücken, um ihre Abstinenz gegenüber Alkohol, Drogen, Tabak und gelegentlichem Sex zu symbolisieren. Aufgenähte Bandpatches, Sicherheitsnadeln und Jeanswesten sind manchmal auch übliche Hardcore-Kleidung.
Den nächsten Schritt machen
Kleide dich wie du willst. Hardcore-Punk ist Anti-Mode und erfordert keine Signifikanten, um Teil der Szene zu sein. Die meisten sogenannten „Hardcore-Kids“ tragen nichts weiter als ein T-Shirt mit dem Logo ihrer Lieblingsband und eine Jeans. Keine auffälligen Accessoires, keine seltsamen Frisuren, nur normal aussehendes Zeug.
  • Mach deine eigenen Kleider. Sie möchten bei Hot Topic keine 18 US-Dollar für ein Shirt mit schwarzer Flagge bezahlen? Henry Rollins wäre der erste, der Ihnen sagt, dass Sie es nicht tun sollen. Kaufen Sie ein schlichtes weißes Hemd zu einem Bruchteil des Preises und bringen Sie das Black Flag-Logo selbst an. Das ist Hardcore.
Den nächsten Schritt machen
Sei du selbst. Sie können Hardcore-Punk und Pop-Country-Musik lieben. Sie können Hardcore-Punkrock lieben und Elvis hören. Sie können Hardcore-Punkrock lieben und mit den anderen Lil Monsters zu Lady Gaga-Shows gehen. Nirgendwo heißt es, dass "echte" Hardcore-Punkrocker keine andere Art von Musik hören können. Bei Hardcore geht es darum, du selbst zu sein und dich selbst zu stärken, nicht vorzutäuschen, etwas zu sein, was du nicht bist, und dir andere Arten von Musik zu verweigern, die du rechtmäßig magst.
Wie bin ich kein Poser?
Machen Sie sich mit der Musik vertraut, bevor Sie darüber sprechen, und hören Sie sie nicht nur passend an, sondern hören Sie sie, weil Sie sie mögen.
Andere gute Bands zu hören sind: Fear, Circle One, LA's Wasted Youth,
Sei kein Poser. Wenn dein Herz nicht dabei ist, können die Leute es sagen. Warum willst du etwas sein, was du nicht bist?
Wenn Sie eine bestimmte CD in Ihrem lokalen Geschäft nicht finden können, versuchen Sie es mit Online-Geschäften wie Crustpunksdistro, Interpunk oder Angryyoungandpoor.com. Diese Seiten bieten eine große Auswahl an Hardcore-Punk auf CD oder Vinyl.
Hardcore hat viele Seiten. Einige der aggressiveren wie Screamo / Emoviolence und Grindcore sind einen Blick wert. Probieren Sie einige Bands wie Pg 99, Joshua Fit For Battle, Neil Perry, Saetia, Orchid und Jerome's Dream.
Es gibt immer noch eine aktive Screamo-Szene in Europa mit Bands wie Sed Non Satiata, Daitro, den Vereinten Nationen und Pianos Become The Teeth.
Slam Dance ist ein großer Teil vieler Hardcore-Shows und des Live-Erlebnisses. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie bei Ihrer ersten Show in die Grube springen.
wowaudiolab.com © 2020