Wie man eine Aquarellgalaxie malt

Aquarellgalaxien liegen derzeit auf Instagram voll im Trend. Sie können ganz einfach Ihre eigenen malen, sobald Sie wissen, wie.

Malen Sie Ihren Hintergrund

Malen Sie Ihren Hintergrund
Kleben Sie die Kanten Ihres Aquarellpapiers auf eine ebene Fläche. Durch Aufkleben der Papierkanten wird verhindert, dass sich das Papier verzieht oder knittert, und es entsteht ein glattes, flaches Bild.
Malen Sie Ihren Hintergrund
Befeuchten Sie die gesamte Seite mit etwas sauberem Wasser. Dadurch wird das Papier so vorbereitet, dass es die Farbe aufnimmt und die Farben miteinander verschmelzen.
Malen Sie Ihren Hintergrund
Wenden Sie die gewünschten Farben auf die Seite an. In diesem Beispiel verwenden Sie Rosa-, Purpur- und Blautöne, um den "traditionellen" Galaxien-Look zu erhalten. Sie können jedoch beliebige Farbkombinationen erstellen.
Malen Sie Ihren Hintergrund
Fügen Sie sowohl helle als auch dunkle Farbflecken über das Papier. Stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Seite mit Farbe füllen. Dies ist nur die erste Ebene. Haben Sie also keine Angst, ein bisschen verrückt zu werden. Lassen Sie diese Schicht vollständig trocknen.
Malen Sie Ihren Hintergrund
Beginnen Sie mit dem Hinzufügen weiterer Farbflecken auf der Seite, um mit jedem Malstrich mehr Tiefe zu erzielen. Es gibt keine korrekte Trocknungszeit. Berühren Sie das Gemälde mit dem Handrücken leicht, um festzustellen, ob es trocken ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie es "richtig" machen, können Sie jederzeit auf ein Foto zurückgreifen. Es gibt keinen wirklich richtigen Weg, eine Aquarellgalaxie zu erschaffen. Es geht nur darum, Spaß zu haben.
Malen Sie Ihren Hintergrund
Fügen Sie weitere Farben hinzu, bis Sie den gewünschten Galaxien-Look erhalten haben. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Bild zu hell ist, fügen Sie Akzentpunkte in tiefdunklen Farben wie Violett oder Indigo hinzu. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Bild zu dunkel ist, nehmen Sie einfach einen sauberen, nassen Pinsel, gehen Sie über die dunkleren Farben und streichen Sie die Farben mit einer Wischbewegung weg.
  • Lassen Sie Ihr Bild vollständig trocknen, bevor Sie fortfahren.

Sterne hinzufügen

Sterne hinzufügen
Nehmen Sie Ihre weiße Acrylfarbe, Ihre Zahnbürste oder Ihren steifen Pinsel und Ihren Plastikbecher. Ihr Bild muss vollständig trocken sein, bevor Sie die Sterne hinzufügen. Andernfalls blutet die Acrylfarbe in die Aquarellfarbe und erzeugt unansehnliche Streifen.
Sterne hinzufügen
Mischen Sie eine kleine Menge weißer Acrylfarbe mit einer noch geringeren Menge Wasser. Sie möchten, dass die Konsistenz verflüssigt, aber nicht zu wässrig ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Farbe zu flüssig ist, können Sie mehr Acrylfarbe hinzufügen, bis die Konsistenz korrekt ist.
Sterne hinzufügen
Nehmen Sie Ihre Zahnbürste oder Ihren steifen Pinsel und tupfen Sie ihn leicht in die Mischung aus Acrylfarbe und Wasser. Tauchen Sie nicht den gesamten Pinsel ein. Wenn Sie eine Zahnbürste verwenden, ziehen Sie Ihren Daumen über die Borsten der Zahnbürste über Ihrem Gemälde und streichen Sie die Farbe auf das Papier. Wenn Sie einen Pinsel verwenden, tippen Sie auf den Pinsel Ihres Zeigefingers über Ihrem Gemälde, um die Farbe zu bespritzen.
Sterne hinzufügen
Lassen Sie das Bild vollständig trocknen, bis Sie bei Bedarf weitere hinzufügen.

Beenden

Beenden
Fügen Sie nach Wunsch zusätzliche Details hinzu. Nehmen Sie Ihren weißen Gelstift und fügen Sie Akzentsterne in Ihr Bild ein, um das Ambiente zu verbessern.
  • Lassen Sie das Bild erneut trocknen, bevor Sie fortfahren.
Beenden
Ziehen Sie das blaue Malerband vorsichtig und langsam ab.
Beenden
Viel Spaß mit Ihrem Kunstwerk. Sie können Ihr Bild nach Belieben genießen oder ausstellen!
Was kann ich sonst noch verwenden, wenn ich kein Aquarell oder Aquarellpapier habe?
Sie können Acrylfarbe verwenden. Wenn Sie diesen Aquarell-Look erhalten möchten, können Sie die Acrylfarbe mit etwas Wasser mischen.
Was ist, wenn ich keine Acrylfarbe habe? Wie mache ich die Sterne?
Sie könnten weißes Aquarell verwenden und das Blinken wiederholen, um die Sterne zu machen. Auch Acrylfarben sind nicht teuer, also lassen Sie Ihre Eltern welche für Sie kaufen.
Befeuchten Sie die Farben, die Sie verwenden möchten, bevor Sie mit dem Malen beginnen, damit sich Farbe und Wasser mischen und Sie die beste Farbe erhalten.
Während Aquarellfarbe wasserlöslich ist, ist es am besten, auf einer Oberfläche zu malen, auf der es Ihnen nichts ausmacht, unordentlich zu werden. Dies gilt für die Kleidung, die Sie für dieses Tutorial tragen werden.
Warten Sie, bis das Bild vollständig trocken ist, bevor Sie die Acrylfarbensterne hinzufügen.
wowaudiolab.com © 2020