Wie man das Sweet Child O 'Mine Intro auf der Gitarre spielt

Wenn Sie gerade erst anfangen, ist mein süßes Kind ein großartiges Lied zum Lernen. Es ist einfach, beliebt und sieht wirklich cool aus. Spielen Sie das Intro überall, vom Klassenzimmer bis zum Konzert, und fast jeder wird es erkennen. Hier ist, wie es gemacht wird.
Hör dir das Lied an. Da Sie nur das Intro lernen, müssen Sie nicht das ganze Lied anhören. Hören Sie sich einfach den ersten Teil an. Berücksichtigen Sie, wie schnell es gespielt wird, wie lange es dauert und wie die meisten davon nur wiederholte Muster sind. Wenn Sie nur fünf Minuten damit verbringen, diese Dinge zu notieren, können Sie viel laden, wenn Sie versuchen, den Song abzuspielen.
Spielen Sie den zwölften Bund der D-Saite mit Ihrem Zeigefinger.
Spielen Sie den fünfzehnten Bund der B-Saite mit Ihrem kleinen Finger.
Spielen Sie den vierzehnten Bund der G-Saite mit Ihrem Ringfinger.
Spielen Sie den zwölften Bund der G-Saite mit Ihrem Zeigefinger.
Spielen Sie den fünfzehnten Bund der hohen E-Saite mit Ihrem kleinen Finger.
Spielen Sie den vierzehnten Bund der G-Saite mit Ihrem Ringfinger.
Spielen Sie den vierzehnten Bund der hohen E-Saite mit Ihrem kleinen Finger.
Spielen Sie den vierzehnten Bund der G-Saite mit Ihrem Ringfinger.
Wiederholen Sie diesen ganzen Abschnitt.
Übe diesen Abschnitt. Dieser ganze Abschnitt ist der erste Teil des Riffs. Übe es mit 80bpm, bis du es perfekt spielen kannst. Fügen Sie 10 bpm hinzu, bis Sie ungefähr 150 bpm erreichen. Für den Rest des Intro ist es ziemlich egal, also stellen Sie sicher, dass Sie es gut spielen können. Wenn Sie Zeit brauchen, üben Sie eine Stunde lang, kehren Sie dann zu diesem Artikel zurück und lernen Sie den Rest.
Spielen Sie den vierzehnten Bund der D-Saite mit Ihrem Mittelfinger.
Wiederholen Sie die Schritte 2-11.
Spielen Sie den zwölften Bund der G-Saite.
Wiederholen Sie die Schritte 2-11.
Seltsame Handposition. Für das letzte kleine Riff benötigen Sie Ihren Zeigefinger am zwölften Bund der hohen E-Saite, Ihren Mittelfinger am vierzehnten Bund der G-Saite und Ihren Ringfinger am fünfzehnten Bund der B-Saite.
Die Saiten auswählen. Halten Sie diese Handposition; Wählen Sie einfach die hohe E-Saite, die G-Saite, die B-Saite, zurück zur G-Saite, dann die hohe E-Saite und beenden Sie die G-Saite.
Schwingen Sie Ihren Ringfinger zum vierzehnten Bund der hohen E-Saite. Denken Sie daran, keine anderen Finger zu bewegen.
Die Saiten auswählen. Schlagen Sie mit derselben Handposition nur die hohe E-Saite und dann die G-Saite.
Legen Sie Ihren kleinen Finger auf den fünfzehnten Bund der hohen E-Saite. Sie sollten immer noch alle vier Finger auf dem Griffbrett haben.
Die Saiten auswählen. Halten Sie diese Position, schlagen Sie die hohe E-Saite, dann die G-Saite und entfernen Sie dann Ihren kleinen Finger. Wählen Sie die hohe E-Saite, dann die G-Saite und entfernen Sie dann Ihren Ringfinger. Wählen Sie die hohe E-Saite, dann die G-Saite und schwingen Sie zum Schluss Ihren Ringfinger herum, um auf dem fünfzehnten Bund der B-Saite zu landen. Wählen Sie diese Saite und lassen Sie die Note erklingen.
Spielen Sie das letzte Riff in einer sanften Bewegung.
Wie spiele ich es mit Akkorden?
Die Akkorde sind D, C, G, D für das Hauptriff / Intro. Guns N 'Roses hat seine Gitarren jedoch einen halben Schritt tiefer gestimmt, so dass technisch gesehen die gespielten Akkorde C #, B, F #, C # sind.
Auf ihrem Album spielt Guns N Roses dies mit ihrer Gitarre einen halben Schritt tiefer. Versuchen Sie dies für etwas etwas anderes.
Dieses Riff klingt auf einer Akustik gut, obwohl Sie einen Cutaway benötigen, um die hohen Noten zu treffen.
Suchen Sie nach Registerkarten oder Deckblättern, um Ihnen zu helfen.
wowaudiolab.com © 2020