So melden Sie Missbrauch von Zoos oder Zirkustieren

Kein Tier sollte missbraucht werden, und dies gilt auch für Tiere in Zirkussen oder Zoos. Missbrauch ist leider keine Seltenheit. Zirkus- und Zoomitarbeiter können Tiere missbrauchen, indem sie sie schlagen, ihnen aber auch über einen langen Zeitraum hinweg Nahrung oder Wasser verweigern. Wenn Sie glauben, dass ein Zirkus oder Zoo ein Tier missbraucht hat, sollten Sie den Missbrauch oder die Verletzungen so gut wie möglich dokumentieren. Dann sollten Sie die entsprechende Regierungsbehörde finden und melden, dass Sie Missbrauch vermuten.

Berichterstattung an die Bundesregierung

Berichterstattung an die Bundesregierung
Finden Sie die Website für Animal Care. Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) betreibt einen Tier- und Pflanzengesundheitsinspektionsdienst namens "Animal Care". Sie betreiben eine Website mit einem Online-Beschwerdeformular, das Sie verwenden können. [1]
  • Sie können den Verdacht auf Missbrauch eines Tieres melden, das unter das Tierschutzgesetz oder das Pferdeschutzgesetz fällt. Das Tierschutzgesetz gilt für alle öffentlich ausgestellten Tiere, einschließlich der in Zoos und Zirkussen gezeigten Tiere. [2] X Forschungsquelle
Berichterstattung an die Bundesregierung
Füllen Sie das Beschwerdeformular aus. Auf dem Formular werden die folgenden Informationen abgefragt. Sie sollten es im Voraus sammeln, damit Sie das Formular in einer Sitzung ausfüllen können: [3]
  • das Datum des Vorfalls
  • den Ort des Vorfalls
  • die Arten von Tieren missbraucht
  • wie sich die Tiere benahmen
  • In welchem ​​Zustand waren die Tiere?
  • den Zustand der Anlage
  • die Handlungen der Menschen mit den Tieren
  • den Namen des USDA-Lizenznehmers oder Registranten (falls bekannt)
  • der Lizenznehmer oder die Registrierungsnummer (falls bekannt)
Berichterstattung an die Bundesregierung
Wählen Sie aus, ob Sie anonym berichten möchten. Obwohl Sie anonym berichten können, sollten Sie Ihren Namen angeben. [4] USDA kann Sie nicht kontaktieren, um nachzufragen, wenn Sie anonym berichten. Sie sollten in Betracht ziehen, Ihren Namen anzugeben, wenn Sie Beweise dokumentiert haben, die USDA bei einer Strafverfolgung verwenden könnte.
Berichterstattung an die Bundesregierung
Finden Sie Ihre eigene Agentur außerhalb der USA Wenn Sie Tierquälerei oder -missbrauch in einem Zirkus oder Zoo außerhalb der USA melden möchten, sollten Sie sich an Ihre Regierungsbehörde wenden, die Missbrauchsvorwürfe untersucht. Um die Agentur zu finden, können Sie in Ihrer bevorzugten Suchmaschine nach "Tiermissbrauch melden" und "Ihr Land" suchen.
  • In Kanada sollten Sie sich an die Gesellschaft zur Verhütung von Tierquälerei (RSPCA) Ihrer Provinz wenden. Es sollte eine Hotline geben, die du anrufen kannst. [5] X Forschungsquelle
  • In Australien kannst du dich auch an die RSPCA deines Territoriums wenden. [6] X Forschungsquelle
  • Wenn du die Agentur nicht finden kannst, bei der du Bericht erstatten sollst, solltest du dich an People for the Ethical Treatment of Animals (PETA) wenden, das Kapitel auf der ganzen Welt hat. [7] X Forschungsquelle Sie können auf Ihre Beschwerde hören und sich dann an das entsprechende Regierungsbüro wenden.

Beweise für Missbrauch sammeln

Beweise für Missbrauch sammeln
Schreiben Sie Ihre Erinnerungen auf. Nehmen Sie sich so schnell wie möglich etwas Zeit, um aufzuschreiben, woran Sie sich bei dem Vorfall erinnern. Stellen Sie sicher, dass Ihre Erzählung relevante identifizierende Informationen enthält, z. B. die folgenden: [8]
  • der Name der Person, die den Missbrauch begeht
  • eine physische Beschreibung des Täters, wenn Sie seinen Namen nicht kennen
  • jedes Gespräch, das Sie mit dem Täter geführt haben
Beweise für Missbrauch sammeln
Holen Sie sich Namen von Zeugen. Wenn andere Personen den Missbrauch oder die Grausamkeit gesehen haben, sollten Sie ihre Kontaktinformationen notieren. Animal Care muss sich möglicherweise an sie wenden. Sammeln Sie die folgenden Informationen: [9]
  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail (falls verfügbar)
Beweise für Missbrauch sammeln
Nehmen Sie nach Möglichkeit Bilder oder Videos auf. Im Idealfall können Sie den Missbrauch auf Video festhalten oder zumindest den Zustand der Tiere fotografieren. [10] Viele Smartphones können jetzt Bilder aufnehmen oder kurze digitale Videos aufnehmen.
  • Laden Sie digitale Bilder oder Videos herunter und speichern Sie sie auf Ihrer Festplatte. Sie möchten die Beweise nicht versehentlich löschen.
Beweise für Missbrauch sammeln
Bewahren Sie Kopien aller relevanten Aufzeichnungen auf. Sie könnten ein Tierarzt sein, der zur Behandlung eines Tieres hinzugezogen wurde. Sie könnten vermuten, dass die Verletzung durch Missbrauch verursacht wurde. Wenn ja, bewahren Sie Kopien aller Berichte auf, die die Verletzungen des Tieres bestätigen. [11]
wowaudiolab.com © 2020